Skip to main content

Mobicool FR40 Test/Erfahrung im Vergleich

Heute testen wir die Mobicool FR40 Kühlbox für euch. Mit ihrem Kompressoraggregat verspricht sie phänomenale Kühlleistungen. Wie gut sie wirklich ist, könnt ihr euch selbst ansehen, hier in unserem Test.

Mobicool FR 40 von oben

Vergleich mit anderen Kühlboxen.

Wir haben diese Kühlbox zusammen mit den Kühlboxen

verglichen. Die drei Kühlboxen im Vergleich könnt ihr am besten im Kühlbox Vergleich ansehen.

Mobicool FR 40 Vergleich

Video-Testbericht der Mobicool FR40 Kompressor -Kühlbox

Kühlleistung im Test

Als erstes möchte ich auf die enorme Kühlleistung eingehen. Mit dieser Kühlbox macht das kühlen richtig Spaß. Auch größere Mengen bringt die Kühlbox ohne Probleme schnell und gut auf kühle Temperaturen.

Um die drei Kühlboxen miteinander zu vergleichen, haben wir jeweils eine auf Raumtemperatur temperierte Wasserflasche gestellt und im Wasser einen Thermometer angebracht. Wir wollten wissen, wie schnell die Kühlboxen die Wassertemperatur auf 10°C kühlen können.

So sah der Vergleichaufbau aus:

Thermometer zum Test der Temperatur

Die Ergebnisse waren erstaunlich(siehe Grafik):

Messergebnisse im Kühlbox Test

Die Mobicool FR40 Kühlbox(graue Linie) konnte das Wasser innerhalb von ca. 2 Stunden auf Raumtemperatur Kühlen. Die anderen beiden Kühlboxen haben dafür zwischen 4 und 5 Stunden benötigt.

Nicht nur das:

Die Mobicool FR40 Kühlbox schafft es sogar, auf bis zu -10°C zu kühlen. Also ein portables Gefrierfach 😉

Hier können Sie unsere Messdaten genauer ansehen:
Die Messdaten aus unserem Kühlbox Vergleich (pdf)

Volumen und Beladung der Mobicool FR40 Kühlbox

Der Deckel der Kühlbox hat circa 2/3 der Breite der Box. Dies könnte beim Beladen von größeren Dingen unpraktisch sein, in unserem Vergleich haben wir aber, außer bei der Befüllung der Box mit vielen 1,5 Liter-Flaschen keine merkbare Einschränkung feststellen können.

Mobicool FR 40 Test

Der Griff am Deckel ist gut verarbeitet und die Kühlbox schließt sauber.

Mobicool FR 40 öffnen

Die Lüftungsschlitze sind bei der Mobicool W40 optisch ansprechend in runder Form eingebracht worden. Auf die Funktion hat das natürlich keinen Einfluss.

Mobicool FR 40 Lüftung

Transport der Mobicool FR40

Die Kühlbox lässt sich leicht den angebrachten Tragegriffen transportieren. Diese wirken sehr stabil und der Transport der Kühlbox ist gut machbar. Unterwegs lässt sich die Kühlbox auch an einem 12V Zigarettenanzünder betreiben. Dazu liegt in der Verpackung der Kühlbox ein langes Kabel bei.

Mobicool FR 40 Tragegriff

Hier sehen wir die Stecker auf der Vorderseite der Kühlbox. Wir finden, die Kühlbox könnte durchaus auch auf der Rückseite ihre Stecker haben, dies ist aber sicherlich Geschmackssache.

Mobicool FR 40 Anschluss

So sieht es aus, wenn der 230V-Stecker in der Kühlbox eingesteckt wurde:

Mobicool FR 40 Anschluss

Bedienung der Mobicool FR40 Kühlbox

Die Kühlbox muss nicht von Hand geregelt oder überwacht werden. Sehr praktisch ist das Display, dass die aktuelle Temperatur in der Kühlbox anzeigen kann. Über die Menüwahltasten lassen sich sowohl eine Wunschtemperatur eingeben, als auch zwischen Grad Celsisus und Fahrenheit verstellen. Dies funktioniert einwandfrei und bereits wenige Sekunden nach der Eingabe der Temperatur legt die Kühlbox schon los.

Mobicool FR 40 Display

Fazit zum Mobicool FR40 Kühlbox Test

Alles in allem ist die Mobicool FR40 eine sehr leistungstarke Kühbox, bei der wenige Wünsche offen bleiben. Sie kühlt sehr schnell auf die gewünschte Temperatur herunter und kann dabei am 12V Zigarettenanzünder betrieben werden, als auch an einer 100-240V Haushaltssteckdose.

MOBICOOL FR40

319,99 € 357,21 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: Oktober 16, 2017 11:14 pm

Details*Ansehen*

Einziger Wermutstropfen: Der Preis! Wer ein entsprechendes Budget hat, wird mit einer Kompressorkühlbox wie der Mobicool FR40 sehr zufrieden sein. Im Gegensatz  zu anderen Techniken erhält man hier sehr schnell eine starke Kühlwirkung. Wer weniger im Budget hat, sollte sich nach einer günstigeren Kühlbox umsehen.

Hier können Sie alternative Kühlboxen ansehen:

WAECO CoolFreeze CFX 40 Kompressor

766,66 € 819,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: Oktober 16, 2017 11:14 pm

*Ansehen*
Mobicool Q40 Kühlbox

123,50 € 209,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: Oktober 16, 2017 11:14 pm

*Ansehen*
Preis-Leistung Mobicool W40 Kühlbox

98,99 € 145,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: Oktober 16, 2017 11:14 pm

*Ansehen*
Absorber-Empfehlung Dometic CombiCool RC 2200 EGP

187,10 € 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: Oktober 16, 2017 11:14 pm

*Ansehen*

Notiz: Die Mobicool W40, welche wir ebenfalls verglichen haben, ist eine günstige thermoelektrische Kühlbox, die Sie bei geringerem Budget problemlos kaufen können. Die Q40 ist eine stabilere Variante der W40 mit schönem Aluminium.

Die absolut luxuriöseste Kühlbox, sogar mit USB-Ladeanschluss fürs Handy ist die Waeco CoolFreeze CFX40.

Die Dometic Combicool RC2200 EGP ist eine lautlose Absorberkühlbox mit viel Platz.

Mobicool FR 40 Betrieb
Kühlbox Test

Could not find block specified! Please check out the Shortcode parameters.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Scroll Up